GEMEINSAM.BESONDERS.SPORTLICH.

Günstig Bus fahren in Hamm

Für diejenigen, die keine Turnfestkarte besitzen (Turnfestkarteninhaber fahren während des Turnfestes kostenfrei), bieten die Stadtwerke Hamm ein günstiges Tagesticket an. Damit fährt eine Person von montags – freitags ab 9 Uhr, am Wochenende und feiertags sogar ganztägig einen ganzen Tag für nur 4,60 € quer durch Hamm, 5 Personen bezahlen sogar zusammen nur 8,80 €. Tickets können im Bus erworben werden sowie an den üblichen Vorverkaufsstellen. Alle Infos dazu gibt es unter www.westfalentarif.de. Oder ruft die schlaue Nummer an Tel. 0800 - 6504030.

Während des Turnfestes gibt es Sonderöffnungszeiten

Im Rahmen des Landesturnfestes gelten für einige Parkhäuser in Hamm besondere Öffnungszeiten. Geplant ist die zusätzliche Öffnung am 20. Juni 2019 (Fronleichnam) in der Zeit von 8 Uhr bis 21 Uhr sowie eine Verlängerung der Parkzeit bis 21 Uhr am  22. Juni 2019.  Die Sonderreglungen gelten für die von den Stadtwerken betriebenen Parkhäuser Heinrich-Kleist-Forum, Brüderstraße sowie Westausgang Bahnhof.
 

Foto: pixabay

Alle Sporthallen als Austragungsorte der Wettkämpfe sind barrierefrei bzw. barrierearm für die Zuschauer erreichbar. Ausnahmen sind: Alfred-Delp-Schule, Friedensschule (alt), Hellwegschule, Sporthalle am Beisenkamp, Rhynernhalle. Die Westpress-Arena ist komplett barrierefrei und alle Ebenen per Fahrstuhl zu erreichen.

Wettbewerbsfreies Angebot Special Olympics

Die Erlebnismeile wird das Herzstück von Hamm2019. Entlang des Ostrings und rund um den Otto-Krafft-Platz ist Mitmachen, Ausprobieren und Action genauso angesagt wie Chillen, Essen und Trinken und einfach mal die Seele baumeln lassen. Ganz neu: der TuJu-Treff befindet sich ebenfalls auf der Erlebnismeile, so dass auch alle Kinder und Jugendlichen tolle Angebote zentrumsnah vorfinden.

Wir freuen uns auf über 6.000 Aktive!

Nun ist es offiziell. Nach Ende der einwöchigen Nachmeldefrist, um die einige Vereine gebeten haben, steht das Meldeergebnis der aktiven Turnfestteilnehmer am 4. NRW-Landesturnfest 2019 in Hamm fest. Gut 6.000 aktiveTurner werden vom 19. - 23. Juni 2019 in die Lippestadt reisen. Hinzukommen mindestens 1.000 Helfer und ca. 250 Teilnehmer an der Turnfestakademie. Wir freuen uns auf Euch!

Jetzt Nachmeldefrist nutzen! (Foto: pixabay)

Auf Wunsch vieler Vereine wird die Meldefrist zum 4. NRW-Landesturnfest in Hamm um eine Woche verlängert. Korrekturen, Änderungen, Nachmeldungen sowie die Meldung von Flizzis/Helfern sind bis zum 17. März 2019 um 23:59 Uhr noch möglich. Für die Turnfestakademie habt ihr noch bis zum 11. Mai die Chance, Euch einen der begehrten Workshopplätze zu sichern. 

Seite 1 von 4