GEMEINSAM.BESONDERS.SPORTLICH.

Mehrere tausend Besucher erlebten ein buntes Rahmenprogramm bei der Eröffenungsfeier von "Hamm 2019". - Foto: Dohmen

Mit einer furiosen Auftaktveranstaltung ist das 4. NRW-Landesturnfest am Mittwochabend in der Hammer Innenstadt vor mehreren tausend Besuchern eröffnet worden, die allerdings durch das Wetter vorzeitig endete. Nach dem offiziellen Empfang durch die Stadt Hamm zogen die geladenen Gäste zusammen mit den rund 150 Kleingruppen zur Pauluskirche.

Und die Stimmung steigt

Mittwoch Nachmittag, 15 Uhr. Und die Stimmung steigt. Die ersten Vereinsgruppen sind bereits angereist und haben sich in den Schulunterkünften einquartiert. So auch eine Gruppe junger Mädels aus Köln-Nippes, die die Turnfestredaktion im Gymnasium Hammonense beim Luftmatratzenherrichten überraschte.

Um 12 Uhr auf der Erlebnismeile

Am Freitag stattet Frank Busemann, der als Botschafter für Special Olympics NRW unterwegs ist, Hamm2019 persönlich einen Besuch ab. Wer ihn live erleben möchte, sollte um 12 Uhr zur Erlebnismeile kommen. Dort wird er seinen Rundgang im Pressezelt starten.

Startschuss für Hamm2019 bei Eröffnung

Endlich geht es los! Das Turnfest-Team freut sich riesig auf Euch und auf vier tolle Turnfesttage in Hamm. Die Arbeiten laufen hier auf Hochtouren, es wird gepackt, geschleppt und aufgebaut. Morgen Abend geht es dann mit einer fantastischen, inklusiven Eröffnungsfeier für Hamm2019 los. Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute Anreise!

Seite 3 von 8