GEMEINSAM.BESONDERS.SPORTLICH.

Freut Euch auf emotionale Momente!

Special Olympics ist die weltweit größte, vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) offiziell anerkannte Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung, uns ist heute mit nahezu 5 Millionen Athleten in 170 Ländern vertreten. Special Olympics NRW veranstaltet parallel zum NRW-Landesturnfest die dritten Landesspiele für Menschen mit geistiger Behinderung in Nordrhein-Westfalen. Nach den ersten Landesspielen in Paderborn 2015 und den zweiten Landesspielen in Neuss 2017, fiel die Wahl 2019 auf die Turneststadt Hamm.

Das größte inklusive Sportfest Deutschlands

Parallel zum 4. NRW-Landesturnfest veranstaltet der Sportverband für Menschen mit geistiger Behinderung, Special Olympics NRW, seine dritten Landesspiele in Hamm. Die Wettbewerbe finden in 13 Sportarten statt u.a. im Golf, Badminton, Fußball, Schwimmen oder Tennis. Hinzu kommt das Wettbewerbsfreie Angebot, ein buntes Rahmenprogramm, Mitmachangebote sowie ein Gesundheitsprogramm für die Sportler. Gemeinsam feiern wir im Juni das größte inklusive Sportfest bundesweit.